Datenschutzforum des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

04.04.2011 - 17:36

Seit 2009 gibt es ein Datenschutzforum des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. Hier können alle an Datenschutzfragen Interessierten mit diskutieren, sich informieren, Fragen stellen, anderen helfen und selbst Hilfe bei heiklen Fragen finden. Die Teilnahme am Forum ist kostenlos, erfordert aber eine Anmeldung, die auch unter einem Nickname möglich ist.

 
Für spezielle Themen gibt es Unterforen, in denen sich Fachleute aus der Praxis ebenso wie der Neuling, der erst beginnt, sich mit der Materie zu beschäftigen, untereinander austauschen. Viele Teilnehmer sind betriebliche Datenschutzbeauftragte oder arbeiten in Datenschutzaufsichtsinstanzen.
 

Moderiert wird das Forum von Dr. Ulrich Dammann, der seit 1970 in allen Gebieten des Datenschutzes tätig ist, zuerst beim Hessischen Datenschutzbeauftragten, ab 1978 beim BfDI, dann für ein Jahr bei der EU-Kommission. Er arbeitet heute als Fachautor und Dozent.

zum Datenschutzforum

 

Datenschutz-WIKI

Zur Zeit gibt es Bestrebungen, aus dem Kreis der Teilnehmer des   Datenschutzforums ein Wiki mit Stichwörtern zum Datenschutz aufzubauen. Jeder, der etwas hierzu beitragen kann, ist aufgefordert mitzumachen!

zum Datenschutz-WIKI