Das Datenschutzrecht der katholischen Kirche im Erzbistum Hamburg

06.04.2011 - 17:43

 * Die vom Bistum Osnabrück vor Errichtung des Erzbistums Hamburg erlassenen Vorschriften zum Datenschutz gelten gemäß Art. 11 des Konkordatsvertrages über die Errichtung von Erzbistum und Kirchenprovinz Hamburg vom 22. September 1994 bis zu einer Neuregelung durch das Erzbistum Hamburg fort. Um welche Vorschriften es sich dabei im Einzelnen handelt, ist dem Kirchlichen Amtsblatt für die Erzdiözese Hamburg vom 15. Dezember 1995, Band 1, Nr. 14, Art. 153, Seite 140 und vom 17. Januar 1996, Band 2, Nr. 1, Art. 14, Seite 15 zu entnehmen.